Blog

Site Alp

Die Kühe sind weg und doch ist hier noch viel los. Dieses Jahr ist alles etwas speziell und die "nachsommerliche" Leere blieb bei mir bis jetzt aus.

Nadja Tschanz
16. September 2014
0
Alp Chlusmatte

Es ist ruhig geworden in der Chlusmatta.

Maria Arnold
15. September 2014
0
Nüenalp

Der Käse-Bruch quitscht, es ist Zeit den Käse rauszuheben. Das grosse Kessi sitzt hoch im Mantel, daher fahren wir es raus und lassen es ganz zu Boden.

Rahel Beglinger
15. September 2014
0
Nüenalp

Die Rinder weiden im Rietloch. Dazu gehören auch die Gleiter Böden, das Mailoch, die Skipiste und ein Teil vom Mättli.

Rahel Beglinger
12. September 2014
0
Alp Chlusmatte

11 Mal im Jahr werden Milchkontrollen durchgeführt. Der" Milchmässär", wie wir ihn hier nennen, kommt am Abend und am darauffolgenden Morgen und miss von jeder Kuh die Milchmenge.

Maria Arnold
11. September 2014
0
Alpage de Tompey

Bonjour à tous,

Mélanie Zjörien
10. September 2014
0
Alpage de Tompey

Bonjour à tous,

 

Désolée de n'avoir pas donné des news avant !!!

L'été n'est pas vraiment un été avec la pluie et le brouillard qu'il a fait !!!

Mélanie Zjörien
10. September 2014
0
Alp Tannisboden

Der Titel mag ein bisschen übertrieben sein, aber wenn die Kreuzspinnen ihre Netzkonstruktionen errichten und die ersten Herbstzeitlosen blühen – dann sind das eindeutige Zeichen für den Jahreszeit

Kathrin Kühni
09. September 2014
1
Site Alp

Es ist immer dasselbe und doch anders.

Nadja Tschanz
08. September 2014
6
Alp Tannisboden

Wie bereits angekündigt wurden die lieben Kühe am Dienstagvormittag abgeholt und wieder ins Tal gebracht. Von den Uelis im Quadrat.

Kathrin Kühni
06. September 2014
5