Alp Morgeten

Alpkäsemarkt und "Morgetendorfet"

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Im Keller lagert bereits der Käse aus 42'000 Liter Milch.
Am Sonntag den 17 September starten wir den Verkauf der diesjährigen Produktion mit dem Alpkäsemarkt und dem „Morgetendorfet“ auf unserer Alp Mittlist Morgeten. Kommt doch mal vorbei? Oder kauft ihr lieber den billigsten Käse im Aldi? - Aber dort gibt’s keine volkstümliche Musik und keinen kühlen Wein!

 

Christian Haueter
29. August 2017 - 16:25
1

Kommentare

1 Kommentare

beat wampfler
22. September 2017
21:42 Uhr

das tönt doch guet